Briefvorlagen Papierformat

Die Briefvorlagen und das Papierformat 

Willkommen auf dem Web-Portal für Briefvorlagen und Papierformate, mit diversen Vorlagen für geschäftliche und private Briefe, sowie DIN-Normen der einzelnen Formate und Größen. Schaffen Sie sich einen Überblick. Wir geben ihnen hilfreiche Tipps für ihren Druck und Grundlagen zur Formulierung. Viel Spaß beim stöbern.

! Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, selbstentworfene Briefe und Vorlagen, wie Liebesbriefe, Gedichte, Geburtstagsschreiben, Hochzeitsreden und Co., in unseren Blog kostenlos zu veröffentlichen. Nutzen Sie bitte die angegebene E-Mail Adresse aus dem Impressum, um ihre Vorlagen einzusenden.!

Briefvorlagen und Briefe schreiben

Die Briefvorlage und das dafür gültige Papierformat, hat sich sicher im Laufe der Zeit sehr stark verändert. In der Vergangenheit galten nicht nur andere „Vorschriften“ für die Formulierungen sondern auch ein ganz anderes „Schönheitsempfinden“, wenn es um die Gestaltung der Schreiben ging. So galt es auch lange nach der Erfindung der Schreibmaschine, als besonders edel, wenn man Geschäftsbriefe nicht nur tippte, sondern diese auch mit einer Kaligrafie ordentlich mit einem Füllfederhalter schrieb.

Checkliste zur Überprüfung der Leserfreundlichkeit von Briefen:

<<Checkliste online bearbeiten und drucken>>

Weiterführende Artikel, Tipps, Tabellen und Briefvorlagen:

Kapitel 2:

Kapitel 3:

Das aktuelle Papierformat für Briefe ist das klassischen DIN A4 Format, mit 210 x 297 mm. Vor der maschinellen Erstellung der Briefe wurde jedoch für Briefe ein anderes Format bevorzugt, das mit 270 x 420 mm etwas größer gehalten war.

Wenn man bedenkt, dass hier sicher auch die Handschriften mehr „Platz“ auf dem Papier einnahmen, so wird es aber auch sicher nicht wundern. Neben den unterschiedlichsten Formaten für Briefe, Bücher und Berichte, die es in Europa und der „westlichen“ Welt gab, gab es natürlich auch besonders in Asien, ein ganz eigenes Papierformat, auf dem die Menschen ihre Aufzeichnungen und Briefe schrieben. Teilweise ist dieses Format auch bis heute erhalten geblieben und kann so auch noch gelegentlich für ein besonderes Schriftstück verwendet werden.

Papierformate, Texte und Schriften

Die Herstellung von Papier 

Während das Papierformat heute sehr davon beeinflusst ist, wie „Maschinen“ dieses Papier verarbeiten bzw. bedrucken können, hing in es in der Vergangenheit oft davon ab, wie viel man für das Papier ausgeben wollte.

Auch wenn es heute noch sehr große Unterschiede beim Material gibt, das für das Papier verwendet wird, so ist es doch so, dass man sich in der Regel nicht mehr so sparsam damit verhält, wie man es in der Vergangenheit getan hat. Denn mit der maschinellen Produktion ist nicht nur die Herstellung preiswerter geworden, sondern leider auch die Vielfalt beim Papierformat geringer.

Weiterführende Briefmuster und Anleitungen aus unseren Blog:

Thema: Briefvorlagen Papierformat

Kommentar verfassen