Briefvorlagen Excel

Briefvorlagen Excel

Excel ist ein Tabellenprogramm das Generationen von angehenden Sachbearbeitern in die Verzweiflung treibt. Obwohl, dieses Programm sehr nützlich und vielseitig ist, mit dem man außer der „Buchhaltung“ auch die eine oder andere Briefvorlage erstellen kann, ist es doch so, dass sich viele damit schwer tun, dieses Programm wirklich zu bedienen.

Der Grund dafür ist heutzutage sicher weniger, die „Bedienbarkeit“ des Programms, sondern viel eher die Übersicht über die verschiedensten Möglichkeiten, die man darin hat. Die Grundlage dafür sind die so genannten Makros, mit denen man „Befehle“ erstellen kann, die man dann automatisch wiederholen lassen kann, wenn man sich z.B. eine „komplexere“ Buchhaltung in Excel vorbereiten möchte.

Diese Makros kann man in verschiedenster Weise in eine Excel Tabelle einbauen. So gibt es die Möglichkeit, ein Makro nur für eine Spalte in einer Tabelle einzubauen. Man kann aber auch Makros erstellen, die man für alle Zellen der verwendeten Excel-Dateien freischaltet und verwendet. Gerade das Erstellen und Aufzeichnen der Makros ist für die meisten Anwender eine besondere Herausforderung, für die sie doch mal den einen oder anderen Lehrgang besuchen müssen oder sich sehr lange mit diesem Programm auseinander setzen müssen, damit eigene Makros geschrieben werden können. Gerade in der Buchhaltung und Terminplanung gibt es jedoch auch eine Vielzahl von Alternativen, mit denen man seinen Bericht schnell als Brief ausdrucken kann.

Anders als in Word, muss man bei Excel davon ausgehen, dass man wesentlich länger dafür braucht, um die einzelnen Details dieses Programms nutzen und anwenden zu können.Ob sich der Aufwand dafür lohnt, muss jeder selbst entscheiden. Denn schon ab 10,- Euro bekommt man tausende Vorlagen, wenn man keine „kostenlose“ Version findet, die einem gefällt. In manchen Fällen werden auch „Sammlungen“ speziell für Unternehmen angeboten, für die natürlich wesentlich mehr verlangt wird. Ob sich das jedoch wirklich lohnt ist aber zu bezweifeln.

Mehr Anleitungen, Tipps und Vorlagen: 

Teilen:

Kommentar verfassen