Briefvorlagen Muster

Briefvorlagen Muster

Für eine Briefvorlage, die nicht nur „national“ verwendet werden soll, kann nicht immer nur das einfache Muster der DIN – Normen verwendet werden. Gerade wenn man auch Angebote, Bestellungen oder Anfragen in das Ausland schickt, ist eine etwas andere „Briefvorlage“ üblich.

Hier mal ein Beispiel:

Firmenname GmbH, Straße Hausnummer, PLZ Ort

Geschäftsführer: xxx                                                 Direktor: xxx

                                                                                                 yyy

Tel. 00000 Fax. 11111

E-mail: 3333@xyz.com 

Betreffzeile: Hier wird das „Zeichen“ angegeben, wenn ein „Bezug“ zu einem bestimmten Vorgang verdeutlicht werden soll. Datum (Linksbündig)

Anschriftenfeld des Empfängers

Straße Nr.

PLZ Ort

Ggf. Land

Anzeige

Aufmerksamkeitszeile: ist nur nötig, wenn an einen großen Betrieb geschrieben wird, in dem man eine bestimmte Abteilung erreichen möchte. (Verkaufsmanager etc.) Ansprache: Sehr geehrte Damen und Herren…,„Überschrift“: Hier wird angegeben, „Was“ das Thema des Briefes ist z.B. Bestellung von Mappen, Beschwerde, Anfrage etc.

Danach schreibt man seinen ganz normalen „Text“, den man in das Schreiben setzen möchte. Handelt es sich zum Beispiel um eine „Anfrage“, beschreibt man etwas genauer, was man sucht und was man von dem „Anbieter“ möchte (Katalog, Festpreisangebot etc.).Abschließend kommt dann nur noch der Gruß, die Unterschrift und meist auch noch die „Position“ des Schreibers (Sachbearbeiter, Kundendienst, Abteilungsleiter etc.)

Mehr Anleitungen, Tipps und Vorlagen:    

 

Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Hier schreiben Carmen Dutzke, 38 Jahre, Geschäftsinhaberin von einem Druck-, Copy- und Bastelzubehör Shops, Heinrich Bartels, 44 Jahre und Rechtsberater, sowie Ferya Gülcan, Redakteurin und Betreiberin dieser Seite. Neben Anleitungen und Informationen zu sämtlichen Arbeiten mit Papier, geben wir Basteltipps und Vorlagen für Briefe zu Behörden, Verträgen und was noch so im Schriftverkehr anfällt.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen