Papierformat ändern

Papierformat ändern

Hat man es mit einem Bogen Papier zu tun, ist es vergleichsweise einfach, das Papierformat zu ändern. Man braucht es ja nur zurecht zu schneiden. Etwas anders ist das natürlich in einem Textprogramm oder einem Zeichenprogramm.

Möchte man die dargestellten Zeilen bzw. Zeichnungen in einem bestimmten Format ausdrucken, muss auch die Software darauf eingestellt werden. Was insgesamt aber auch keine große Kunst ist. In einem Textprogramm zum Beispiel, geht man einfach über Datei – > Seite einrichten in diese Optionen und stellt sich das gewünschte Papierformat ein.

Etwas vielseitiger ist das Format-Angebot jedoch in den Zeichenprogrammen. Hier kann man schon im einfachen Paint-Programm, nicht nur die gängigen europäischen Formate einstellen, sondern auch viele Zollbasierte Formate. Ob man diese „Änderungen“ tatsächlich auch ausdrucken kann, hängt natürlich wie immer auch von dem Drucker selbst ab. Was man zusätzlich tun kann, um ein Papierformat zu ändern, sind sicher auch die „Ränder“ die man auf einem normalen Blatt, im Textprogramm einstellen kann. Verdeutlicht man diese z.B. durch sichtbare „Ränder“ an den Textfeldern, kann man sich so auch einen späteren Zuschnitt wesentlich erleichtern.

Da es in der industriellen Produktion häufig üblich ist, mit Rollen oder einem großen Papierformat zu arbeiten, kann man hier davon ausgehen, dass in der Regel erst nach dem Aufdruck an dem Bogen etwas ändern lässt. Gerade in der großen Produktion, wäre es sonst viel zu umständlich und natürlich auch zu teuer, tausende Ausdrucke für z.B. Etiketten durch einen Drucker zu schicken. Viel effizienter ist es da eine z.B. eine große Rolle zu nehmen, über die mehrere bzw. hunderte Aufdrucke gleichzeitig gemacht werden können. Den Zuschnitt kann man hinterher umso flexibler gestalten und auch die verschiedensten Formate und Größen, passgenau zum Bedarf umsetzen.

Mehr Anleitungen, Tipps und Vorlagen: 

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Hier schreiben Carmen Dutzke, 38 Jahre, Geschäftsinhaberin von einem Druck-, Copy- und Bastelzubehör Shops, Heinrich Bartels, 44 Jahre und Rechtsberater, sowie Ferya Gülcan, Redakteurin und Betreiberin dieser Seite. Neben Anleitungen und Informationen zu sämtlichen Arbeiten mit Papier, geben wir Basteltipps und Vorlagen für Briefe zu Behörden, Verträgen und was noch so im Schriftverkehr anfällt.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen