Papierformat CD

Papierformat CD

Längst gibt es die Daten nicht nur auf dem reinen Papierformat. So werden Informationen auch immer häufiger auf CD und anderen Datenträgern gespeichert, die dann auch noch zur „Lagerung“ beschriftet werden müssen.

Weil es aber den meisten Datenträgern nicht gut bekommt, direkt beschriftet zu werden, gibt es hüllen, die man auch mit einem entsprechenden Papierformat und dem passenden Aufdruck versehen kann. Natürlich kann man auch schon mit einem einfachen Drucker für Klebeetiketten einfache Beschriftungen fertigen, die man dann auf die jeweiligen Hüllen klebt.

Man kann aber auch an einem ganz normalen Drucker die entsprechende Größe der „Einschübe“ auf CD-Hüllen skalieren und diese dann „beschriftet“ ausdrucken. Im Handel bzw. im Internet findet man zwar auch einiges an Programmen, mit denen man gleich von vorne Herein entsprechende Cover gestalten kann.

Allerdings sind die gerade für Einsteiger oft ein kleines Hindernis, wenn es darum geht, die Bedienung dieser Software auch mit dem eigenen Drucker unter einen Hut zu bekommen. Während man das Papierformat dann einfach nach dem Ausmessen auch in einem Textprogramm skalieren kann, um es auszudrucken, gibt es aber auch noch eine andere „Kleinigkeit“ auf die man achten sollte.

So kann man zwar handelsübliches Druckerpapier für die Cover verwenden, diese sind oft jedoch so dünn, dass sie sich nicht gut in den jeweiligen Einschüben der Cover halten. Greift man aber zu stärkerem Papier, kann es auf der anderen Seite passieren, dass der eigene Drucker nicht mehr mitmachen möchte und man den Ausdruck nicht hinbekommt.

Deshalb ist man bei der Wahl der Papiersorte, für solche Cover immer auch noch etwas auf das Ausprobieren angewiesen. Denn letztendlich muss man auch selbst entscheiden, wie man die Cover für die eigenen CDs am Besten findet und wie man sie in den jeweiligen Hüllen haben möchte.

Anzeige

Mehr Anleitungen, Tipps und Vorlagen: 

Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Hier schreiben Carmen Dutzke, 38 Jahre, Geschäftsinhaberin von einem Druck-, Copy- und Bastelzubehör Shops, Heinrich Bartels, 44 Jahre und Rechtsberater, sowie Ferya Gülcan, Redakteurin und Betreiberin dieser Seite. Neben Anleitungen und Informationen zu sämtlichen Arbeiten mit Papier, geben wir Basteltipps und Vorlagen für Briefe zu Behörden, Verträgen und was noch so im Schriftverkehr anfällt.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen