Briefvorlagen Anfrage

Briefvorlagen Anfrage

Eine Anfrage kann man zu verschiedenen Produkten und Dienstleistungen stellen. Als Privatperson, wird es dabei heute eher seltener um eine Briefvorlage gehen, sondern eine E-Mail. Aber auch hier kann man so eine „Vorlage“ verwenden. Denn schließlich ist auch eine E-Mail, kein Grund auf ganze Sätze zu verzichten.

In einer privaten Anfrage, bei einem Handwerker, wie einem Maler, sollte man auch daran denken, dass ein seriöser Maler immer auch eine ordentliche Rechnung ausstellen sollte und sich auch den „Ort des Geschehens“ einmal ansieht, bevor ein verbindliches Angebot gemacht wird.  

Bei einer Anfrage auf geschäftlicher Basis, sollte man jedoch auch darauf achten, entsprechende „Referenzen“ aus Katalogen des Anbieters einzufügen oder seinen Bedarf an Dienstleistung deutlicher beschreiben. Hier mal ein Beispiel für eine private Anfrage bei einem Maler: 

Sehr geehrter Herr Maler, 

über das Branchenbuch habe ich von Ihrem aktuellen Angebot für Tapeten und Wandfarbe erfahren und möchte mich etwas genauer darüber informieren.  

In Kürze möchte ich in meiner 2-Zimmer-Wohnung (60qm), Tapeten und einen Anstrich erneuern lassen. Bitte senden Sie mir ein Angebot für die entsprechenden Arbeiten und das Material aus Ihrer Angebotspalette zu. Bei den Tapeten möchte ich die gewöhnliche Raufasertapete in klassischem weiß. Bei den Farben möchte ich die Angebote in rosé, beige und weiß nutzen. Für eine bessere Übersicht möchte ich Sie möglichst um ein Festpreisangebot bitten. Sollten Sie dafür eine örtliche Besichtigung benötigen, kann gerne ein entsprechender Termin vereinbart werden.  

Mit freundlichen Grüßen

(Unterschrift) Name, Vorname

Anschrift, Telefonnummer

Mehr Anleitungen, Tipps und Vorlagen:    

Teilen:

Kommentar verfassen