Outlook Briefvorlagen

Outlook Briefvorlagen

Es gibt viele Möglichkeiten auch z.B. mit HTML eine Briefvorlage für Outlook zu erstellen. Für den ersten „Bedarf“ einer hübschen Briefvorlage braucht man aber nicht viel.

1.)     Zuerst einmal braucht man Outlook, mit dem man auch seine Mails abrufen kann. Um zu der direkten Bearbeitung der Briefvorlage zu kommen, geht man folgenden Weg: Extras -> Optionen ->E-Mail-Format.

2.)     In diesem Nachrichtenfenster stellt man  unter „Verfassen im Nachrichtenformat“ das Format HTML ein.

3.)     Als nächstes klickt man in diesem Fenster auf Briefpapierauswahl -> Neu. Hier gibt man dann vorsichtshalber als erstes ein, wie die Briefvorlage heißen soll. Damit man bei einer Unterbrechung entsprechend weiter Arbeiten kann. Danach kann man ganz einfach ohne eine bestehende Vorlage ganz eigene erstellen oder man knöpft sich eine bestehende Vorlage vor und verändert sie ganz nach dem eigenen Bedarf. Möchte man zum Beispiel ein bestimmtes Bild als Hintergrund haben, kann man sich jedes beliebige digitale Bild, was man auf dem Rechner hat, dazu einfügen.  

Natürlich gibt es hier auch einige Einschränkungen, wie z.B. dass man nur noch E-Mails im HTML-Format verschicken kann. Aber auch die Details der Formatierung sind recht eingeschränkt. Wer mehr Details bzw. „Handlungsfreiheit“, beim Gestalten haben möchte, muss sich leider darauf einstellen, dass es nicht einfach umzusetzen ist.

Auch wenn IT-Wissen sich immer weiter ausbreitet, so ist es doch so, dass längst nicht jeder so eine Formatierung im Html programmieren kann. Wer es sich ganz einfach machen möchte, kann aber auch von den Erfahrungen bzw. Ergebnissen anderer profitieren. Denn auch in verschiedenen Programm-Communities kann man sich ganz einfach und oft auch kostenlos die entsprechenden Vorlagen herunterladen und dann als Briefvorlage für die E-Mails verwenden. Ob diese einem dann aber wirklich gefallen ist ja auch so eine Sache…;)

Mehr Anleitungen, Tipps und Vorlagen: 

Teilen:

Kommentar verfassen