Briefvorlagen Online

Briefvorlagen Online

Online kann man natürlich viele verschiedene Texte für eine Briefvorlage finden. In vielen Situationen, in denen Menschen sich aufgeregt haben oder besonders wütend über eine Behörde sind, fällt es ihnen schwer, sich passend auszudrücken, ohne wirklich „erbost“ zu wirken.

Selbst wenn es einen Grund für die Wut gibt, so ist es meistens doch ein ziemlicher Nachteil, wenn man die „amtliche“ Ausdrucksweise in solchen Schreiben verlässt.

Diese Briefvorlagen können aber trotzdem nur eine Hilfe sein. Es ist ja auch nicht immer passend, wenn man sich nur darauf beschränkt, einen Standart-Text zu verwenden, der das eigentliche Problem gar nicht wirklich anspricht.

Die Hilfe, die so eine Briefvorlage bieten kann ist einfach, dass man neue Formulierungswege findet, um seinem „Ärger“ Luft zu machen, ohne sich dabei unhöflich bzw. beleidigend auszudrücken.

Eine andere „Briefvorlage“, die man sich gut herunterladen kann, ist natürlich auch der Vertrag, den man für einen privaten Handel gebrauchen kann. Aber auch für kleine Gewerbetreibende finden sich einige Vorlagen, mit denen man den einen oder anderen Handel abschließen kann. Bei Formatierungen, die man sich für seine Briefvorlage herunter laden kann, ist es leider etwas schwieriger als man meinen möchte.

Es gibt sehr viele verschiedene Textprogramme, so dass es nicht immer möglich ist, die „Wunschvorlage“ auch im eigenen Textprogramm zu bearbeiten. Ist man deshalb auf der Suche nach einer Formvorlage für seine Briefe, sollte man auch schon beim Suchen unbedingt darauf achten, dass man sich auch das richtige Datei-Format auf seinen Rechner runter zieht. Etwas aufwändiger, jedoch von den Datei-Formaten unabhängiger ist es, wenn man sich eine der Anleitungen sucht, in denen beschrieben wird, was man für eine bestimmte Briefvorlage braucht.

Das kann man dann im eigenen Textprogramm ganz einfach nachbauen. Welches das ist, spielt dann keine Rolle und man kann es sich sparen, laufend nach den neuesten Textprogrammen zu suchen.

Mehr Anleitungen, Tipps und Vorlagen: 

 

 

Kommentar verfassen