You are at: Briefvorlage Papierformat arrow Briefvorlage Geschäftlich arrow Briefvorlage Kündigung
Briefvorlage Kündigung E-Mail

Briefvorlage Kündigung

Eine Briefvorlage für eine Kündigung kann sehr unterschiedlich ausfallen. Der Unterschied besteht jedoch in erster Linie darin, was man kündigen möchte. Besonders bei Kündigungen von Diensten bzw. Dienstleistungen und Abos, kann man sich eine relativ einfache Briefvorlage fertigen, die man „immer mal wieder“ verwenden kann. Hiermit kündige ich meinen Dienst /mein Abonnement (Kundennummer) fristgemäß zum (Datum). Bisher erteilte Einzugsermächtigungen werden mit sofortiger Wirkung widerrufen. Für verbleibende Kosten und Zahlungspflichten stellen Sie bitte eine entsprechende Rechnung schriftlich aus. Um die Bestätigung der Kündigung bitten wir in schriftlicher Form innerhalb von 14 Tagen. 

Damit hätte man auch schon alles gesagt, was man für eine Briefvorlage bei einer Kündigung braucht.Worauf man jedoch auch noch zusätzlich achten sollte ist, dass man die Kündigung in jedem Fall per Einschreiben (am Besten mit Rückschein) verschickt. Außerdem sollte man nie darauf verzichten, sich von dem „Dienstleister“ auch eine „Bestätigung“ der Kündigung zuschicken zu lassen. Dies ist immer sehr wichtig, um ggf. später einfacher eine ordnungsgemäße Kündigung belegen zu können. Natürlich sollte man auch auf ein ordentliches „Äußeres“ achten. Neben ordentlichem Papier gehört dazu, dass man auch die Informationen, wie Adressen, Daten, Kundennummern und sonstigen Kontaktdaten ordentlich angibt.

Als privater Schreiber ist man zwar nicht dazu „verpflichtet“, die Schriftstücke, nach der DIN Norm aufzusetzen. Schaden kann es jedoch sicher nicht. Denn damit macht man auch einen „professionelleren“ Eindruck auf die jeweiligen Unternehmen. Selbst wenn man es dann einmal mit einem „nicht ganz ehrlichen“ Unternehmen zu tun hat, sind so auch die „Chancen“ größer, dass diese einen „Profi“ hinter einem Brief vermuten und so auch keine „Stolperfallen“ einsetzen, um z.B. einen Vertrag zu verlängern, obwohl der „Kunde“ das gar nicht möchte. Alle möglichen Fallstricke kann man damit aber leider nicht umgehen

 

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Vorlagen

Umfrage

Sie suchen...?
 
Benutzerdefinierte Suche

Themengebiete

Darstellung von Daten mit Zahlen
Tipps und Grundregeln für die Darstellung von Daten mit Zahlen (Telefon, BLZ, Steuernummer usw.) Generell finden bei Geschäftsbri...
Fahrgastkontrolle - Musterbrief bei unberechtigter Zahlungsaufforderung
Die wichtigsten Fragen zur Fahrgastkontrolle (mit Musterbrief bei unberechtigter Zahlungsaufforderung) Jeden Tag werden unzählige Fahrg...
Vorlage Verweigerung Grundwehrdienst
Tipps und Vorlage zum Schreiben eines Briefes für die Verweigerung des Grundwehrdienstes Entscheidet sich jemand dafür, anstelle d...
Briefumschlaege
Briefumschläge Zunächst einmal ist ein Briefumschlag nichts anderes als eine Hülle, die den Brief während des Transporte...
Portrait zum Toilettenpapier
Ein unverzichtbares Papier im Portrait: das Toilettenpapier Toilettenpapier wird schon seit über 600 Jahren verwendet und ist heute ein...
Uebersicht Kettenbriefe
Infos und Übersicht zum Kettenbrief Ein Kettenbrief ist zunächst ein Brief, Fax oder eine E-Mail mit der Absicht, eine Kettenreakt...

Bookmark Homepage

 
 

Suche

Translation

mehr Artikel

Portrait zum Toilettenpapier Ein unverzichtbares Papier im Portrait: das Toilettenpapier Toilettenpapier wird schon seit über 600 Jahren verwendet und ist heute ein wenig spektakulärer Hygieneartikel des täglichen Bedarfs. Während andere Papiere, beispielsweise Büttenpapiere oder Seidenpapiere als edel und besonders gelten, ist das Toilettenpapier ein Papier, dem eine solche Aufmerksamkeit eher nicht zuteil wird. Toilettenpapier ist vielmehr ein Papier, das einfach nur wie selbstverständlich neben der Toilette platziert ist.    Ganzen Artikel...

Fragen und Antworten zum E-Postbrief Die wichtigsten Fragen und Antworten zum E-Postbrief  Ursprünglich basiert die Idee von rechtssicheren E-Mails, die den Versand von sicheren und vertraulichen Dokumenten auf dem elektronischen Weg ermöglichen, auf einem Projekt des Bundesinnenministeriums. Dieses Projekt läuft unter dem Namen “De-Mail” und anfänglich war auch die Deutsche Post daran beteiligt. Nachdem aber die Befürchtung aufgekommen war, dass das ohnehin schon angeschlagene Briefgeschäft durch die De-Mail noch stärker unter Druck geraten könnte, entscheid sich die Deutsche Post dazu, eigene Wege zu gehen und mit dem E-Postbrief ein praktisch baugleiches Konkurrenzprodukt auf den Markt zu bringen.    Ganzen Artikel...

Fahrgastkontrolle - Musterbrief bei unberechtigter Zahlungsaufforderung Die wichtigsten Fragen zur Fahrgastkontrolle (mit Musterbrief bei unberechtigter Zahlungsaufforderung) Jeden Tag werden unzählige Fahrgastkontrollen durchgeführt, um auf diese Weise zu ermitteln, ob die Fahrgäste mit einem gültigen Ticket unterwegs sind. Nutzt ein Fahrgast ein öffentliches Verkehrsmittel ohne Fahrkarte oder ist sein Ticket ungültig, muss er eine Strafe bezahlen. Diese Strafe nennt sich erhöhtes Beförderungsentgelt.   Ganzen Artikel...

Benimmregeln fuer Geschaeftsbriefe per E-Mail Die grundlegenden Benimmregeln & Normen für Geschäftsbriefe per E-Mail  Im Zeitalter des Internets werden immer häufiger auch Geschäftsbriefe per E-Mail verschickt. Die Vorteile wie beispielsweise die Zeit- und Kostenersparnis liegen dabei klar auf der Hand.  Allerdings gelten auch für Geschäftsbriefe auf elektronischem Wege einige Regeln, selbst wenn es sich um einen modernen Kommunikationsweg handelt.     Ganzen Artikel...



Briefumschlaege Briefumschläge Zunächst einmal ist ein Briefumschlag nichts anderes als eine Hülle, die den Brief während des Transportes schützt und verhindert, dass Unberechtigte den Inhalt lesen können. Früher wurden keine Briefumschläge verwendet, was schlichtweg daran lag, dass Papier zu teuer und zu kostbar war, als dass man es für eine zusätzliche Verpackung verwendet würde.  Ganzen Artikel...

Vorlagen Statistik

Mitglieder: 3
News: 258
Weblinks: 5

Copyright © 2014   -  All Rights Reserved.
design by themesclub.com
themesclub logo