You are at: Briefvorlage Papierformat arrow Briefvorlage Geschäftlich arrow Briefvorlage Kündigung
Briefvorlage Kündigung E-Mail

Briefvorlage Kündigung

Eine Briefvorlage für eine Kündigung kann sehr unterschiedlich ausfallen. Der Unterschied besteht jedoch in erster Linie darin, was man kündigen möchte. Besonders bei Kündigungen von Diensten bzw. Dienstleistungen und Abos, kann man sich eine relativ einfache Briefvorlage fertigen, die man „immer mal wieder“ verwenden kann. Hiermit kündige ich meinen Dienst /mein Abonnement (Kundennummer) fristgemäß zum (Datum). Bisher erteilte Einzugsermächtigungen werden mit sofortiger Wirkung widerrufen. Für verbleibende Kosten und Zahlungspflichten stellen Sie bitte eine entsprechende Rechnung schriftlich aus. Um die Bestätigung der Kündigung bitten wir in schriftlicher Form innerhalb von 14 Tagen. 

Damit hätte man auch schon alles gesagt, was man für eine Briefvorlage bei einer Kündigung braucht.Worauf man jedoch auch noch zusätzlich achten sollte ist, dass man die Kündigung in jedem Fall per Einschreiben (am Besten mit Rückschein) verschickt. Außerdem sollte man nie darauf verzichten, sich von dem „Dienstleister“ auch eine „Bestätigung“ der Kündigung zuschicken zu lassen. Dies ist immer sehr wichtig, um ggf. später einfacher eine ordnungsgemäße Kündigung belegen zu können. Natürlich sollte man auch auf ein ordentliches „Äußeres“ achten. Neben ordentlichem Papier gehört dazu, dass man auch die Informationen, wie Adressen, Daten, Kundennummern und sonstigen Kontaktdaten ordentlich angibt.

Als privater Schreiber ist man zwar nicht dazu „verpflichtet“, die Schriftstücke, nach der DIN Norm aufzusetzen. Schaden kann es jedoch sicher nicht. Denn damit macht man auch einen „professionelleren“ Eindruck auf die jeweiligen Unternehmen. Selbst wenn man es dann einmal mit einem „nicht ganz ehrlichen“ Unternehmen zu tun hat, sind so auch die „Chancen“ größer, dass diese einen „Profi“ hinter einem Brief vermuten und so auch keine „Stolperfallen“ einsetzen, um z.B. einen Vertrag zu verlängern, obwohl der „Kunde“ das gar nicht möchte. Alle möglichen Fallstricke kann man damit aber leider nicht umgehen

 

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Vorlagen

Umfrage

Sie suchen...?
 
Benutzerdefinierte Suche

Themengebiete

Vorlage Verweigerung Grundwehrdienst
Tipps und Vorlage zum Schreiben eines Briefes für die Verweigerung des Grundwehrdienstes Entscheidet sich jemand dafür, anstelle d...
Portrait zum Toilettenpapier
Ein unverzichtbares Papier im Portrait: das Toilettenpapier Toilettenpapier wird schon seit über 600 Jahren verwendet und ist heute ein...
Tipps für die Weihnachtspost an Geschaeftspartner
Gute Tipps für die Weihnachtspost an Geschäftspartner Nicht nur im privaten, sondern auch im geschäftlichen Bereich ist es &u...
Anleitung - neues Papier alt aussehen lassen
Anleitung: neues Papier alt aussehen lassen Altes, schon vergilbtes Papier hat oft einen ganz besonderen Charme und alte Dokumente oder Foto...
Uebersicht Papierstaerke und Papierdicke
Übersicht Papierstärke & Papierdicke Die Stärken und Dicken von Papieren werden als Gewicht angegeben, und zwar in Gramm...
Uebersicht ueber die verschiedenen Klebebaender
Übersicht über die verschiedenen Klebebänder Klebebänder gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Dabei eignen...

Bookmark Homepage

 
 

Suche

Translation

mehr Artikel

Tipps und Musterbrief bei Mahnung trotz bezahlter Rechnung Infos, Tipps und Musterbrief bei Mahnung trotz bezahlter Rechnung Wenn ein Kunde eine Ware bestellt oder eine Leistung in Anspruch nimmt, entsteht zwischen ihm und dem Anbieter ein Schuldverhältnis. Durch dieses Schuldverhältnis ist der Kunde dazu verpflichtet, als Gegenleistung für die gelieferte Ware oder die erbrachte Leistung den vereinbarten Geldbetrag zu bezahlen. Leistet der Kunde die geschuldete Zahlung nicht, indem er die dazugehörige Rechnung verspätet, nur anteilig oder gar nicht bezahlt, kann der Anbieter seine bestehende Forderung durchsetzen.   Ganzen Artikel...

Vorlage und Tipps zu Kappung oder Einspeisemanagement bei Photovoltaikanlagen Die wichtigsten Infos und Tipps zu Kappung oder Einspeisemanagement bei Photovoltaikanlagen (+ Briefvorlage zur Anfrage nach der Signalübertragungsart beim Netzbetreiber)  Insgesamt schreitet der Ausbau der Stromnetze, der für die beabsichtigte Energiewende erforderlich ist, nur langsam voran. Da befürchtet wird, dass die konstante Zunahme von Sonnen- und Windenergie die Netzbetreiber angesichts des schleppenden Ausbaus überfordern könnte, gelten seit Jahresbeginn 2012 neue Bestimmungen für Photovoltaikanlagen.  Ganzen Artikel...

Musterbrief Antrag Pflegeversicherung Musterbrief: Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung Die Leistungen der Pflegeversicherung gliedern sich in mehrere Felder. Hierzu gehören zum einen Sachleistungen, wobei hier die Pflegedienste direkt mit der Pflegekasse abrechnen, und zum anderen Geldleistungen, die dann ausbezahlt werden, wenn die Pflege durch eigene Pflegepersonen zu Hause erfolgt. Daneben ist eine Kombination aus Sach- und Geldleistungen möglich und auch Pflegehilfsmittel, Maßnahmen zur Verbesserung des Wohnumfeldes und weitere Leistungen für beispielsweise Tages- oder Nachtpflege, Pflegekurse oder zusätzliche Betreuungsleistungen können beantragt werden.   Ganzen Artikel...

Die Gliederung von Briefen Die wichtigsten Tipps bei der Gliederung von Briefen in der kompakten Übersicht Die Grundlage für Geschäftsbriefe bilden die Empfehlungen der DIN 676 sowie der DIN 5008. Die DIN 676 enthält Maßangaben für die Gestaltung von Briefköpfen und des Layouts von Briefbögen, so dass es möglich wird, einen Brief im Format DIN A4 ordentlich zu falten, zu lochen und in Briefumschlägen mit Sichtfenster zu verschicken. Die DIN 5008 hingegen benennt die Regeln bezüglich der Schreibweise und Gestaltung von inhaltlichen Angaben, etwa im Hinblick darauf, in welcher Form das Datum, Zahlenfolgen, die Anschrift oder Tabellen gegliedert und in welcher Reihenfolge sowie mit welchen Zeichen sie geschrieben werden sollten.   Ganzen Artikel...



Portrait zum Toilettenpapier Ein unverzichtbares Papier im Portrait: das Toilettenpapier Toilettenpapier wird schon seit über 600 Jahren verwendet und ist heute ein wenig spektakulärer Hygieneartikel des täglichen Bedarfs. Während andere Papiere, beispielsweise Büttenpapiere oder Seidenpapiere als edel und besonders gelten, ist das Toilettenpapier ein Papier, dem eine solche Aufmerksamkeit eher nicht zuteil wird. Toilettenpapier ist vielmehr ein Papier, das einfach nur wie selbstverständlich neben der Toilette platziert ist.    Ganzen Artikel...

Vorlagen Statistik

Mitglieder: 1
News: 267
Weblinks: 5

Copyright © 2014   -  All Rights Reserved.
design by themesclub.com
themesclub logo