You are at: Briefvorlage Papierformat arrow Briefvorlage Geschäftlich arrow Briefvorlage Kündigung
Briefvorlage Kündigung E-Mail

Briefvorlage Kündigung

Eine Briefvorlage für eine Kündigung kann sehr unterschiedlich ausfallen. Der Unterschied besteht jedoch in erster Linie darin, was man kündigen möchte. Besonders bei Kündigungen von Diensten bzw. Dienstleistungen und Abos, kann man sich eine relativ einfache Briefvorlage fertigen, die man „immer mal wieder“ verwenden kann. Hiermit kündige ich meinen Dienst /mein Abonnement (Kundennummer) fristgemäß zum (Datum). Bisher erteilte Einzugsermächtigungen werden mit sofortiger Wirkung widerrufen. Für verbleibende Kosten und Zahlungspflichten stellen Sie bitte eine entsprechende Rechnung schriftlich aus. Um die Bestätigung der Kündigung bitten wir in schriftlicher Form innerhalb von 14 Tagen. 

Damit hätte man auch schon alles gesagt, was man für eine Briefvorlage bei einer Kündigung braucht.Worauf man jedoch auch noch zusätzlich achten sollte ist, dass man die Kündigung in jedem Fall per Einschreiben (am Besten mit Rückschein) verschickt. Außerdem sollte man nie darauf verzichten, sich von dem „Dienstleister“ auch eine „Bestätigung“ der Kündigung zuschicken zu lassen. Dies ist immer sehr wichtig, um ggf. später einfacher eine ordnungsgemäße Kündigung belegen zu können. Natürlich sollte man auch auf ein ordentliches „Äußeres“ achten. Neben ordentlichem Papier gehört dazu, dass man auch die Informationen, wie Adressen, Daten, Kundennummern und sonstigen Kontaktdaten ordentlich angibt.

Als privater Schreiber ist man zwar nicht dazu „verpflichtet“, die Schriftstücke, nach der DIN Norm aufzusetzen. Schaden kann es jedoch sicher nicht. Denn damit macht man auch einen „professionelleren“ Eindruck auf die jeweiligen Unternehmen. Selbst wenn man es dann einmal mit einem „nicht ganz ehrlichen“ Unternehmen zu tun hat, sind so auch die „Chancen“ größer, dass diese einen „Profi“ hinter einem Brief vermuten und so auch keine „Stolperfallen“ einsetzen, um z.B. einen Vertrag zu verlängern, obwohl der „Kunde“ das gar nicht möchte. Alle möglichen Fallstricke kann man damit aber leider nicht umgehen

 

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Vorlagen

Umfrage

Sie suchen...?
 
Benutzerdefinierte Suche

Themengebiete

Gestaltung von wissenschaftlichen Postern
Tipps zur Gestaltung für wissenschaftliche Poster Die Ergebnisse von wissenschaftlichen Forschungen und Arbeiten werden in unterschiedl...
Musterbrief Antrag Pflegeversicherung
Musterbrief: Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung Die Leistungen der Pflegeversicherung gliedern sich in mehrere Felder. Hierzu geh&...
Papier und Briefe - Grafiken und Tabellen
Papier und Briefe - Grafiken, Tabellen und Diagramme Hier finden Sie diverse Grafiken, Tabellen, Vorlagen und Diagramme zum Thema Briefe un...
Beschwerdebriefe auf Englisch
Die wichtigsten Punkte und Bausteine für Beschwerdebriefe auf Englisch Es kann immer mal wieder notwendig werden, einen Vertragspartner...
Tipps und Infos zum Thesenpapier
Tipps und Infos zum Thesenpapier Insbesondere bei Referaten, Vorträgen und Präsentationen erhalten die Teilnehmer und Zuhörer...
Tipps gegen dubiose Gewinnmitteilungen
Die wichtigsten Infos und Tipps, um nicht auf dubiose Gewinnmitteilungen hereinzufallen Vermutlich freut sich jeder, wenn ihm mitgeteilt wir...

Bookmark Homepage

 
 

Suche

Translation

mehr Artikel

Anleitung Papier selbst herstellen Anleitung Papier selbst herstellen Der Handel bietet zweifelsohne eine große Auswahl verschiedenster Papiere für verschiedenste Anlässe, von sehr einfachem, schlichten bis hin zu edlem, aufwendig hergestelltem Papier. Eine besondere Note erhalten Briefe und Schriftstücke jedoch, wenn das Papier hierfür selbst hergestellt wird.  Ganzen Artikel...

Was tun bei einer Abmahnung? Was tun bei einer Abmahnung? Wer eine eigene Webseite betreibt oder über das Internet mit Waren handelt, muss immer damit rechnen, dass ein Dritter etwas an den Inhalten, deren Darstellung oder dem Ablauf des Handels zu beanstanden hat. Die Folge ist dann üblicherweise eine Abmahnung, die nicht nur ärgerlich ist, sondern auch ganz schön ins Geld gehen kann. Vor allem bei Urheberrechtsverletzungen werden nämlich häufig neben Gebühren und Anwaltskosten auch gleich noch Schadensersatzforderungen in Rechnung gestellt.    Ganzen Artikel...

Was tun gegen unerwünschte Werbung per Post? Was tun gegen unerwünschte Werbung per Post? Werden Verbraucher von nervigen Telefonanrufen belästigt, haben sie mehrere Möglichkeiten, um gezielt dagegen vorzugehen. Der Gesetzgeber hat nämlich erkannt, welche Belästigung von ständigen Werbeanrufen ausgehen kann. Hat der Verbraucher nicht ausdrücklich zugestimmt, dass ihn Unternehmen zu Werbezwecken anrufen dürfen, ist Telefonwerbung schlicht und ergreifend verboten.   Ganzen Artikel...

Geschaeftsbriefe nach DIN 5008 Norm Infos über Geschäftsbriefe nach DIN 5008 NormIm Rahmen der Norm DIN 5008 sind die Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung festgelegt. Damit gehört die Norm zu den elementaren Normen im Büro- und Verwaltungsbereich, beispielsweise wenn es um das Erstellen und Verfassen von Geschäftsbriefen geht.Die erste Ausgabe der Norm DIN 5008 erfolgte im April 1949. Änderungen, Anpassungen und Aktualisierungen gab es dann in den Jahren 1951, 1963, 1975, 1986, 1996 und 2001. Die aktuell gültige Version der DIN 5008 für Geschäftsbriefe stammt aus dem Jahr 2005. Eine weitere Neufassung war für das Jahr 2010 geplant. Im Zuge dieser Aktualisierung sollte insbesondere die DIN 676 in die DIN 5008 integriert werden.    Ganzen Artikel...



Musterbeispiel Zwischenbescheid Die wichtigsten Punkte zu Zwischenbescheiden, mit Musterbeispiel Zwischenbescheide bieten sich immer dann an, wenn eine Entscheidung länger dauert als geplant, wobei ein Zwischenbescheid beispielsweise im Zusammenhang mit Bewerbungen oder Angeboten von Lieferanten und Dienstleistern mehrere Funktionen erfüllt. So bestätigt er zum einen den Eingang und zum anderen verhindert er Rückfragen. Hinzu kommt, dass ein Zwischenbescheid in aller Regel als freundliche Geste gewertet wird, die die Wartezeit nicht unnötig verlängert.    Ganzen Artikel...

Vorlagen Statistik

Mitglieder: 9
News: 271
Weblinks: 5

Copyright © 2014   -  All Rights Reserved.
design by themesclub.com
themesclub logo