You are at: Briefvorlage Papierformat arrow Briefvorlage Geschäftlich arrow Briefvorlage Kündigung
Briefvorlage Kündigung E-Mail

Briefvorlage Kündigung

Eine Briefvorlage für eine Kündigung kann sehr unterschiedlich ausfallen. Der Unterschied besteht jedoch in erster Linie darin, was man kündigen möchte. Besonders bei Kündigungen von Diensten bzw. Dienstleistungen und Abos, kann man sich eine relativ einfache Briefvorlage fertigen, die man „immer mal wieder“ verwenden kann. Hiermit kündige ich meinen Dienst /mein Abonnement (Kundennummer) fristgemäß zum (Datum). Bisher erteilte Einzugsermächtigungen werden mit sofortiger Wirkung widerrufen. Für verbleibende Kosten und Zahlungspflichten stellen Sie bitte eine entsprechende Rechnung schriftlich aus. Um die Bestätigung der Kündigung bitten wir in schriftlicher Form innerhalb von 14 Tagen. 

Damit hätte man auch schon alles gesagt, was man für eine Briefvorlage bei einer Kündigung braucht.Worauf man jedoch auch noch zusätzlich achten sollte ist, dass man die Kündigung in jedem Fall per Einschreiben (am Besten mit Rückschein) verschickt. Außerdem sollte man nie darauf verzichten, sich von dem „Dienstleister“ auch eine „Bestätigung“ der Kündigung zuschicken zu lassen. Dies ist immer sehr wichtig, um ggf. später einfacher eine ordnungsgemäße Kündigung belegen zu können. Natürlich sollte man auch auf ein ordentliches „Äußeres“ achten. Neben ordentlichem Papier gehört dazu, dass man auch die Informationen, wie Adressen, Daten, Kundennummern und sonstigen Kontaktdaten ordentlich angibt.

Als privater Schreiber ist man zwar nicht dazu „verpflichtet“, die Schriftstücke, nach der DIN Norm aufzusetzen. Schaden kann es jedoch sicher nicht. Denn damit macht man auch einen „professionelleren“ Eindruck auf die jeweiligen Unternehmen. Selbst wenn man es dann einmal mit einem „nicht ganz ehrlichen“ Unternehmen zu tun hat, sind so auch die „Chancen“ größer, dass diese einen „Profi“ hinter einem Brief vermuten und so auch keine „Stolperfallen“ einsetzen, um z.B. einen Vertrag zu verlängern, obwohl der „Kunde“ das gar nicht möchte. Alle möglichen Fallstricke kann man damit aber leider nicht umgehen

 

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Vorlagen

Umfrage

Sie suchen...?
 
Benutzerdefinierte Suche

Themengebiete

Vorlagen und Tipps fuer Liebesbriefe
Vorlagen und Tipps für LiebesbriefeLiebesbriefe sind kitschig, romantisch und dabei trotz Internet und Handy nach wie vor etwas ganz Be...
Die Gliederung von Briefen
Die wichtigsten Tipps bei der Gliederung von Briefen in der kompakten Übersicht Die Grundlage für Geschäftsbriefe bilden die...
Die wichtigsten Punkte beim internationalen Kaufvertrag
Die wichtigsten Punkte beim internationalen Kaufvertrag Der bisherige Lieferant hat immer pünktlich geliefert und sowohl die Ware als a...
Briefe Blog
Der Briefe Blog Willkommen bei unseren Briefe Blog, mit neuesten Briefvorlagen und Textvorlagen für Geschäftsbriefe, Liebesbriefe,...
Anleitung weihnachtliche Schuettelkarten
Anleitung für weihnachtliche Schüttelkarten Auch wenn Briefe und Karten im Alltag immer seltener und Grüße mittlerweile...
Die wichtigsten Formular-Vorlagen
Die wichtigsten Formular-Vorlagen auf einen Blick Formulare gibt es in den unterschiedlichsten Varianten und jeder Mensch füllt im Lauf...

Bookmark Homepage

 
 

Suche

Translation

mehr Artikel

Welche Angaben im Brief? Wer muss welche Angaben im Brief machen? Während bei privaten Briefen keine besonderen Vorschriften gelten und letztlich der Absender selbst entscheiden kann, welche Angaben er macht und welche nicht, müssen Geschäftsbriefe bestimmte Mindestangaben enthalten. Als Geschäftsbrief gelten dabei alle schriftlichen Dokumente, die einen Geschäftsvorgang betreffen und sich an einen bestimmten Empfänger richten.    Ganzen Artikel...

Tipps und Hilfestellungen zum Schreiben von Briefen Gute Tipps und konkrete Hilfestellungen zum Schreiben von Briefen Während es früher fast schon selbstverständlich war, zu Stift und Papier zu greifen, um jemandem eine Nachricht oder Botschaft zukommen zu lassen, scheint der gute alte Brief heute ein wenig aus der Mode gekommen zu sein. Zwar ist der Brief insbesondere im geschäftlichen Bereich nach wie vor nicht wegzudenken, aber mit dem Telefon, dem Mobilfunk und dem Internet stehen alternative Kommunikationswege zur Verfügung, die nicht nur schneller und mitunter preisgünstiger, sondern auch bequemer sind.   Ganzen Artikel...

Briefvorlage Beantragung Betriebsnummer Briefvorlage zur Beantragung einer Betriebsnummer Die Betriebsnummer, die sich aus acht Ziffern zusammensetzt, ist eine Nummer, die fortlaufend von der Bundesagentur für Arbeit vergeben wird. Anhand dieser Nummer, die für eine Anmeldung zur Sozialversicherung zwingend notwendig ist, melden Arbeitgeber ihre Beiträge zur Sozialversicherung und rechnen diese Beiträge für die Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung ab.  Ganzen Artikel...

Anleitung - Bilder mit Pappkarton und Papier Anleitung für farbenfrohe Bilder mittels Pappkarton und Papier Papier ist aus dem Alltag nicht wegzudenken und findet sich in unterschiedlichen Varianten in nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens. Aber auch zum Basteln und kreativen Gestalten ist Papier hervorragend geeignet, denn Papier ist vielseitig einsetzbar und dabei ein verhältnismäßig kostengünstiges Material. Um farbenfrohe Bilder mit Papier zu gestalten, gibt es unzählige Möglichkeiten. So kann ganz klassisch auf Papier gemalt werden, entweder frei Hand oder indem eine Malvorlage ausgemalt wird.    Ganzen Artikel...



Punkte im Zusammenhang mit Rechnungen Die wichtigsten Punkte im Zusammenhang mit Rechnungen Ein Unternehmen, das Waren oder Dienstleistungen verkauft, ist dazu verpflichtet, eine entsprechende Rechnung auszustellen, insbesondere dann, wenn es sich bei dem Rechnungsempfänger ebenfalls um ein Unternehmen handelt. Die Form, in der die Rechnung ausgestellt werden muss, ist dabei vom Gesetzgeber klar festgelegt und sowohl der Absender als auch der Rechnungsempfänger sind dazu verpflichtet, so weit wie möglich zu überprüfen, ob die Angaben in der Rechnung richtig und vollständig sind.   Ganzen Artikel...

Vorlagen Statistik

Mitglieder: 1
News: 274
Weblinks: 5

Copyright © 2014   -  All Rights Reserved.
design by themesclub.com
themesclub logo